Nach Terroralarm in Chemnitz: was das Internet daraus machte

2

Er ist gefasst! Der Terrorverdächtige, nach dem wegen des Verdachts der Vorbereitung eines Sprengstoffanschlags gefahndet wurde, ist gefasst! Ein Landsmann lockte ihn in seine Leipziger Wohnung, fesselte ihn und übergab ihm der Polizei.

Richtig gelesen, einem Syrer haben wir es zu verdanken, dass die Polizei den Verdächtigen festnehmen konnten:

Die Polizei fasste ihn nach SPIEGEL-Informationen um 0.42 Uhr in der Wohnung eines Landsmannes. Den hatte Bakr am Leipziger Hauptbahnhof angesprochen: Ob er bei ihm schlafen könne. Der Syrer lud ihn zu sich nach Hause ein und informierte am Abend die Polizei, nachdem er von der Fahndung gehört hatte. Die Polizisten fanden Bakr gefesselt in der Wohnung.
Quelle: SPON

Selbstredend, dass das Internet auf eine solche Meldung reagiert:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

zivilcourage

syrer-schnappt-terrorverdaechtigen

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.