Youssra El Hawary im Prince Charles Berlin: Protest mit einem Lächeln auf den Lippen

0

Zugegeben, es ist lange her, dass ich hier über “Don’t Call It World” Musik geschrieben habe. Um so schöner die Rückkehr meiner Leidenschaft hier im Blog:  Youssra El Hawary und ihre 5-köpfigen Band werden am 26.10. im Prince Charles ein Konzert geben, das mit Sicherheit alle Mauern und Grenzen überwinden wird.

Protest mit einem Lächeln auf den Lippen

Die kritische, junge, ägyptische Akkordeonistin, Komponistin, Songwriterin und Sängerin ist 2012 quasi über Nacht mit ihrem Song “El Soor” (Die Mauer) bekannt geworden. Ein kritischer Song zur sozial-politischen Lage Ägyptens. Die Tragikomödie musikalisch umgesetzt:

Selbst wenn man die Texte nicht versteht, schafft es Youssra dennoch die Zuhörer mit ihrer schönen Stimme und der angenehmen Melodien auf die Reise zu nehmen. Ihre Videos zeigen die Thematik ihrer Songs auf eine ruhige, ästhetische Weise. So sieht Ägypten ebenfalls aus. Ein sehr wichtiger Beitrag zu dem Kontrast der Nachrichtenbilder, die uns immer wieder einbilden lassen, wir würden Ägypten kennen und wüssten um die Sorgen und Nöte oder dem Leben an sich vor Ort.

Musik aus dem Underground der arabischen Welt

Wer sich in Berlin verzaubern lassen möchte sollte sich also schnellst um ein Ticket kümmern. Dank der Initiative von Eh Eh Eh Music, welches ein Projekt der Berliner Agentur tunesisters Entertainment ist, haben wir die Möglichkeit ein Stück underground Musik aus der arabischen Welt in Berlin mitzubekommen. Es lohnt sich also, diese Seite zu folgen, wenn man mehr News haben möchte:

Youssra El Hawary und Band

Wann: Mittwoch, 26.10.2016
Line Up: Youssra El Hawary + special guest
Einlass: 19 Uhr
Show: 19.30- 22Uhr
Wo: PRINCE CHARLES,
Tickets: www.tinyurl.com , VVK 13.50€ (inkl. Gebühren), AK 15€
Event Link: https://www.facebook.com/events/1412816852066681
Kontakt


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.