Dresden kommt nicht aus den Schlagzeilen: illegales Blumenbeet ist der Stadt ein Dorn im Auge!

0

Keine Hoffnung mehr für den Osten der Republik? Müssen wir die “neuen Bundesländer” abschreiben, eventuell sogar einzäunen?
Ruhe will nicht einkehren in der schönen Stadt Dresden. Nach den Vorfällen am 3. Oktober kommt nun der nächste Aufreger: ein illegales Blumenbeet ist der Stadt ein Dorn im Auge! Ein solches ist nämlich ganz amtlich eine “unerlaubte Sondernutzung im Straßenbegleitgrün”. Schon alleine der Ausdruck Straßenbegleitgrün könnte deutscher gar nicht sein.
Was sich liest wie ein Kapitel aus einem Schildbürger-Roman ist in Wahrheit eine bittere Tatsache für eine Dresdnerin, die sich erdreistete ihre Stadt schöner zu gestalten. Unentgeltlich versteht sich und das schon seit rund 10 Jahren. Extra 3 war vor Ort und berichtete über den Wahnsinn:

Ordnung muss wohl sein.

via Martin


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.