Der Rattenfänger hinterm DJ-Pult

0

Mit steigender Stimmung und Alkoholpegel fallen im Club die Hemmungen. Es wird willenlos gefeiert und unkontrolliert getanzt. Da kann es schon mal vorkommen, dass sich erschöpfte Personen Halt am DJ-Pult suchen, was dem Plattenleger natürlich gar nicht gefällt. Die Nadeln springen, der Laptop wackelt, Gläser und Flaschen fallen um. Ihr kennt das.
Um solche „Betriebs-Störungen“ zu vermeiden, hat sich dieser Evil-DJ etwas besonderes perfides einfallen lassen. Um seine Kanzel herum und nicht sichtbar über potenzielle Pult-Grapscher brachte er in geringem Abstand Mausefallen an. Ob er sich damit bei seinem Publikum einen Gefallen macht kann ich mir nicht vorstellen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

via Saetchmo