Der Dijon-Senf “Grey Poupon” und seine Bedeutung für das Rap Game (Erklärvideo & Playlist)

0

Rapper-Vorurteile in Schland: Hose hängt, Baseballkappe schräg, babbelt denglisch. Rapper in Echt: Mögen gerne Senf der Marke “Grey Poupon”. Say what? Ja, isso:

When Kanye West released The Life of Pablo in early 2016, he was praised for pushing the boundaries of hip-hop. But Kanye also did something that rappers have been doing nearly every single year since 1992, when he says, “Yeezy, Yeezy, Yeezy, this is pure luxury / I give ’em Grey Poupon on a DJ Mustard, ah!”: He referenced the overpriced white wine Dijon mustard Grey Poupon.

Den Artikel, der übrigens nicht nur wiederholt, was ihr im Video eh schon gesehen habt, gibt’s hier. Außerdem hat Estelle Caswell, die Macherin des Videos, gleich noch eine 24 Tracks umfassende Senf-Playlist zusammengestellt: “Grey Poupon, futons and croutons”.




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.