Teneriffa erklärt Lutz Bachmann zur unerwünschten Person: Vom Flüchtlingshasser zum verhassten Flüchtling

0

Immer wieder lustig, wenn die Panik vor Flüchtlingen so groß wird, dass vor Flüchtlingen geflüchtet wird. Besonders postillonesque wird’s natürlich, wenn eine der Gallionsfiguren des Hasses Richtung Afrika flüchtet:

Madrid. Lutz Bachmann ist vom Inselparlament Teneriffas – dem Cabildo Insular – am Freitag zur „unerwünschten Person“ erklärt worden. Das berichtet die spanische Nachrichtenagentur Efe.

Bestimmt liefern schon die ersten Pegida-nahen Merchandiser “Refugees not welcome” Fahnen nach Teneriffa.

Mehr auf sz-online.



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.