Nichts für schwache Nerven: Radfahren 200 Meter über dem Abgrund

0

Bock auf einen Adrenalin-Schub? Dann habe ich was für dich!
Der österreichische Badass Fabio Wibmer balanciert mit seinem Fahrrad auf dem Geländer eines Staudamms, 200 Meter über dem Abgrund.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Pascal

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.