Guten Tag…! Wie du dich sprachlich runter dönern kannst

2

Es gibt ein gewisses Klientel, welches meint, der Döner sei ein niederes Stück Essen, welches nur auf der Straße aufzufinden ist. Deshalb wird hier mehr auf Slang und der wenigen Worte bedient, denn es soll nicht so kompliziert werden wie ein Surf and Turf.
Doch wer es hier wagt sich sprachlich zu erheben, dem wird der Preis für das gute Stück gesenkt.

Und wer es überkorrekt kann “Guten Tag, ich hätte gerne einen Döner, bitte!”, der zahlt dann bestimmt nix 🙂

doener

via Ali Samadi Ahadi


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.