Der (ehrliche) AfD-Adventskalender: Türchen N°17!

0

Shahak verrät uns, was sich hinter Tür Nummer 17 verbirgt:

Obwohl sich die sehr seriöse Partei AfD oft davor sträubt, mit der NPD gleichgesetzt zu werden, scheint die NPD viel Sympathie für die AfD übrig zu haben. Da sie mit den Kandidaten der AfD für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern so zufrieden war, verzichteten die Neonazis eigenen Kandidaten, um somit insgesamt mehr „nationalen Abgeordneten“ in den Landtag zu kriegen, sagte NPD-Chef Udo Voigt. Anstatt sich von den Neonazis abzugrenzen, nahm die AfD die Unterstützung dankbar an und erwartete dadurch „mehr Prozente“, die sie schließlich auch bekam. Squad Goals!

Der ehrliche AfD-Adventskalender: Türchen N°17!
Der ehrliche AfD-Adventskalender: Türchen N°17!
Shahak Shapira
Shahak Shapira

Die sehr seriöse Partei AfD teilt ihre politischen Positionen mit einem Adventskalender. Ich bessere täglich nach und präsentiere: DER (EHRLICHE) AfD ADVENTSKALENDER. #AfDKalender