Funky Mixtape: Got it Good

0

Johannes fragte bereits rechtzeitig im November an, ob ich wieder einen Mix zu seinem Progolog-Adventskalender beisteuern möchte. Sehr zögerlich – wissend von dem Druck in den letzten Jahren – sagte ich schließlich doch wieder zu und tat mich erneut sehr schwer mit der Umsetzung.
Der Dezember ist aber auch ein undankbarer Monat für ein Mixtape. Zu viel hat man / habe ich da meist zu tun und extrem wenig Zeit und Muse für kreative Arbeit.

Lange Rede kurz: Ich habe es schließlich doch geschafft ein Tape zusammenzukurbeln und es gefällt mir sogar ziemlich gut. Dafür bin ich übrigens von Traktor auf DJay umgestiegen und probierte damit endlich einmal aus, wie es ist mit Spotify zu mixen. Die S2 war schnell gemappt und per Midi-Steuerung angeschlossen, ein bisschen Audio-rein-raus-Spielchen und fertig war das Setup.

Aber nun wirklich genug der Worte und den Technik-Details. Hier kommt mein Progolo-Adventskalendermix 2016: Got It Good!

Tracklist:
1. Don’t You Hold Me – Fuchy
2. Selfish Gene – Jimi Tenor & Tony Allen
3. GOT IT GOOD – KAYTRANADA
4. Tiden Flyver – Boom Clap Bachelors
5. Nu an drahn – Crack Ignaz
6. All Good – Illa J
7. Them Changes – Thundercat, Flying Lotus, Kamasi Washington
8. Pattern Select – Su Daddy
9. I Don’t Wanna Know – 20syl Remix – The Geek x Vrv
10. The World (Is Going Up In Flames) – Charles Bradley, Menahan Street Band
11. It’s Me – Adrian Younge
12. Pink + White – Frank Ocean
13. Good Man – Raphael Saadiq
14. Time Moves Slow – BadBadNotGood, Samuel T. Herring
15. Drowning – Mick Jenkins, BadBadNotGood



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.