Mixtape: German Secrets von Dexter & Max Graef

1

German Rare Grooves, Jazz, Funk, Krautrock … deutsche Musik aus den sechziger und siebziger Jahren, live aufgenommen in der Paloma Bar in Berlin von Dexter und Max Graef. Ich bin bei weitem noch nicht durch, bisher ist das, was ich gehört habe allerdings ziemlich fantastisch.

Tracklist:
Bayer promo
Hans Koller/ Wolfgang Dauner – kunstkopf indianer
Frederic Rabold & Jazz inspiration Orchestra – waltz for christin
Torben Unit – Flippsche
Embryo – Endless feeling
Klaus Weiss – drum box
Knut Kiesewetter – ich will lieber wieder lieb sein
Torben Unit – kristina
Cluster – für die katze
Elastic Rock Band – point of view
Rmo – atlantis
Peter Thomas – evening air
Gerd Michaelis-Chor – es bleibt die sonne
Missus beastly – king garlic
Can – she brings the rain
Roland Kuvac New Set – bass ahoi
Uschi Brüning – wenn es so ist
Et Cetera – raga
Torben Unit – es hat doch jemand gehört
Dieter Reith – love & fantasy
Sok – der grüne vogel
Wolfgang Dauner – just bring it out
Torben Unit – karawane
Hildegard Knef – im 18. stockwerk
Enbryo – entrance
Hallo nr.05 – Über feuer
Klaus Weiss – boat race
Jochen Brauer Group + Tender Agression – Die kette
Peter Herbolzheimer – ??
Friedrich Gulda – light my fire
Panta Rhei – finis
Torben Unit – tegel kombi
Wolfgang Dauner – reading machine
Curt Cress Clan – funk off
Munju – patschenga
Annexus Quam – abc
Kraan – nam nam
Dieter Reith – knock out
Kati Kovacs – sehnsucht
Xhol Caravan – raise up high
Aveva – wunderbare bewegung
Klaus Lenz Band – bubblestone
Ihre Kinder – schwarzer peter
Post promo
Der Moderne Man – baggersee
Klaus Weiss – hot chocolate
Light of Life Group – warum willst du frei sein
Peter Herbolzheimer – timeline
Joco-Dev-Sextett – fata morgana
Embryo – revolution
Uve schickora – das gewitter
Missus Beastly – space guerilla
Orchester Peter Jaques – just for fun



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.