Tune des Tages: Leila Akinyi & Camufingo (Camukinyi) – S.I.S.S.

0
Leila Akinyi und Camufingo sind Camukinyi
Leila Akinyi und Camufingo sind Camukinyi, Foto: Herr von Lux
Foto: Herr von Lux

Der Tune des Tages stammt von Leila Akinyi und Camufingo, die sich gemeinsam Camukinyi nennen. Der Song S.I.S.S. ist eine Abkürzung und steht für “Schwarz ist selbstbewusst sein”. Er stammt aus der der am kommenden Freitag, den 27. Januar erscheinenden EP “Morgenkämpfer”, die als free Download veröffentlicht wird.

Camukinyi – Morgenkämpfer EP

“Morgenkämpfer” sendet aus der Diaspora in die Diaspora. Es geht um Identität, Empowerment, Rassismus und die Zerrissenheit, die ein Leben zwischen zwei Welten mit sich bringen kann.
Leila Akinyi wurde in Mombasa, Kenia geboren und zog mit 6 Jahren nach Köln. Camufingo nahm den entgegengesetzten Weg: aufgewachsen in Potsdam, lebt er heute die meiste Zeit des Jahres in Luanda, Angola. Entsprechend verschieden sind die Perspektiven und Erfahrungen mit denen die beiden ihren Dialog führen. Ein Dialog mit sich selbst und untereinander. Ein Dialog mit den Heimaten Deutschland, Kenia und Angola und zwischen Europa und Afrika.

“Morgenkämpfer ist für mich die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität und Lebensrealität und schafft klanglich, sowie textlich die Verschmelzung zweier Welten” erklärt Camufingo, der die fünf Songs der EP auch produziert hat. Afrikanische Sounds und Samples treffen auf einen jetztzeitigen Boom-Bap-Ansatz, der keine Angst vor der 808 hat. Denn so Message-stark Camukinyi auch sind: die Musik kommt an keiner Stelle zu kurz. Die Beats sind dope, die Hooks sind gross und was Akinyi und Camufingo rap-und gesangstechnisch abliefern ist grundsätzlich erste Liga.

Der EP Titel “Morgenkämpfer” setzt sich übrigens aus den Namen der beiden zusammen: Akinyi heisst auf Swahili Morgenkind. Camufingo ist Umbundu und bedeutet Einzelkämpfer.

Tracklist Morgenkämpfer

1. S.I.S.S. (Schwarz ist Selbstbewsstsein)
2. N.O.S.W. (Norden Osten Süden Westen)
3. D.M.N.Z. (Du musst mir nicht zuhören)
4. M.N.Y. (Maisha ni yetu)
5. M.K. (Morgenkämpfer)

Lyrics S.I.S.S.

(Camufingo)
Ich hab’ keinen Bock mehr auf Standardklischees oder nach Anklang zu streben
will über was anderes als Cannabis reden
ging lang genug wie so mancher durch’s Leben, angepasst eben
doch musste anfangen zu sehen, dass ich mehr bin als ein Mann und ein Neger
weil ich nicht alles witzig find’ was man gern auf die Schippe nimmt
ich sag’ nicht aus Spaß, dass die Behörden hier rassistisch sind
sie sagen ich soll ’n bisschen chillen
weil keiner dieser kleingeistigen Einheimischen, versteht was ich vermitteln will
ich hab’s satt mit Überspitzung zu spielen
ich bin afrodeutsch und nein ich muss mich nicht integrieren
oder mich wie die meisten meiner Geschwister über Skin definieren
oder meine Herkunft und Existenz als Witz inszenieren
50% Umbundu, guerreiro da banda
50% Muzungu, nascido na Alemanha
54 Nationen, doch du siehst nur Afrikaner
denn wir sind eins, so wie ich’s schon gesagt hab’

(Refrain)
Schwarzes Selbstbewusstsein
Denn ich weiß woher ich bin
Schwarz ist selbstbewusst sein
Ich muss nicht beweisen wer ich bin
Ich brauch schwarzes Selbstbewusstsein
Damit ich leistungsstärker bin
Schwarz ist selbstbewusst sein
Weil ich stark im Geist und Herzen bin

(Leila)
Ich kann nicht widerstehen, will wiederbeleben
belegen, dass sie Lügen
reden Gib’ mir ’n Stift und ein Blatt Papier, das Blanko
sieh was passiert, meine Schrift wird dem Farbe geben
Karmela Shako stürm die Kinos, Blackpower wir sind hart im nehmen
sie sind fasziniert, wir sind engagiert, talentiert, bestplatziert, stark im Leben
sie sind nicht mehr wert, weil sie im Anzug verkehren
über Leichen gehen um zu ernähren
ich hab es satt nur Weiße im TV zu sehen
meine Leistungen sind legendär, doch reichen nicht aus für sie
es ist leichter uns auszuschließen
als sich zu messen und als schwach aufzufliegen
sie schmückt sich mit schwarzen Federn um sich anzuschließen
nur verstehe du bestätigst Klischees und wir sind wieder am Anfang
es ist genetisch veranlagt, Schwarzsein ist mehr als nur ein Lifestyle
mein Feind weiß…

(Refrain)



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.