Killer In Red – Jeder Cocktail erzählt eine Geschichte (Werbung)

0

Ein Cocktail besteht niemals nur aus einer Zutat, die richtige Mischung macht das Getränk aus – und darauf kommt es an. Wie diese Mischung aussieht, liegt im Wissen und der Kreativität des Machers, in der Regel des Barkeepers. Wie bei einem Parfum oder einem guten Essen sind es die Kompositionen an Bränden, Säften und Kräutern, die das alkoholische Mischgetränk entweder zu einer Legende, oder zu einem Außenseiter werden lassen.

Jeder Cocktail erzählt eine Geschichte

Der signalrote italienische Bitter-Apéritif, Campari hat die Campari Red Diaries ins Leben gerufen.


(Video nicht zu sehen? Adblocker deaktivieren!)

Als eine allumfassende, filmische Erweiterung des Campari Kalenders 2017 zeigt die Kurzfilm-Reihe Campari Red Diaries Monat für Monat eine neue Cocktail-Story.
Den Anfang macht die Geschichte Killer in Red, die allein schon durch renommierte Namen, wie die des Regisseurs Paolo Sorrentino und Hollywoodstar Clive Owen als Hauptdarsteller, hervorsticht.
Inspiriert vom Film-Noir-Genre, werden über das Jahr verteilt insgesamt zwölf spannende und besonders ästhetische Kurzfilme gezeigt.

„Campari ist eine italienische Ikone, die über die Grenzen der Länder hinweg Liebe und Aufmerksamkeit erlangt hat wegen ihres starken, immanenten Sinnes für Ästhetik und ihres ausgefeilten Stils – dieselben Werte, deren ich mich rühme“
(Paolo Sorrentino)

In der Wirkung liegt die Magie

Wie ein Cocktail wirkt, hängt von den Zutaten und deren Mengen ab. Komplexe Geschmackskompositionen und ein edler Bitter, können durchaus einen angenehmen rausch hervorrufen. Bitterstoffe sind für ihre heilende Wirkung in der Medizin bekannt. Nicht umsonst werden sie als Apéritif eingesetzt, denn sie bringen die Säfte in Bewegung. Der Verdauungstrakt braucht sogar Bitterstoffe, um Gifte besser abzutransportieren. Alkohol erweitert die Venen und die Wirkung kann wesentlich schneller und intensiver sein. Wie schon erwähnt, kommt es auf die richtige Dosierung der Zutaten an, damit es sich richtig für den Körper und die Sinne anfühlt.

So fügt jede Zutat mit ihrer Wirkung und Kraft zum Ganzen, der Geschichte eines Cocktails bei. Schöner hätte man diese besondere Eigenschaft von einem Cocktail nicht beschreiben können!


Dieser Artikel wurde gesponsert von Campari



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.