Wie der Gottkanzler Martin Schulz Rassismus bekämpft hat!

0

Laut Insa Umfrage liegt die SPD erstmals nach geraumer Zeit vor der CDU. Viele sehen hier „Gottkanzler“ Martin Schulz als Grund für diesen Lichtblick. Kein Wunder, denn schon im letzten Jahr bewies er Durchsetzungskraft und Entschlossenheit als es darum ging, den Rassismus im EU-Parlament zu unterbinden.
Die griechische Neonazipartei „Goldene Morgenröte“ stellte Martin Schulz als Parlamentspräsident immer wieder auf die Probe. Diese epische Ansage an den Politiker „Eleftherios Synadinos“ aus besagter Partei bleibt uns nur zu gerne im Gedächtnis:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.