Twitter dreht am Rad: wer oder was zur Hölle ist “EASY D”?

0

Alles begann mit diesem Tweet unseres Lieblings-Präsidenten.

Was folgte war die Frage, die sich sehr oft stellt, wenn Donald T. Twitter nutzt. Was bitte meint der Mann?

Twitter spekulierte, was sich hinter dem D wohl verstecken könnte. Eine easy “decision” für Richter, oder sportlich gedacht, eine easy “defense”, easy … “Dick”?

Dann versuchte sich Trumps alternativer Pressechef Sean Spicer:

EASY D löste schließlich auf:

…was dem Internet aber in Erinnerung bleiben wird:

via Mashable


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.