Münsteraner Einzelhandel protestiert mit Europa-Flaggen gegen Besuch von Frauke Petry

1

Oftmals sind es nur kleine Dinge und Gesten die ausreichen, um ein Zeichen gegen Rassismus und Intoleranz zu setzten. Die AfD in Münster hatte zu ihrem gestrigen Neujahrsempfang im Festsaal des Historischen Rathauses ihre Bundesvorsitzende Frauke Petry eingeladen. Der nordrhein-westfälische AfD-Vorsitzende Marcus Pretzell nahm ebenfalls an der Veranstaltung teil.
Dieser Empfang stieß bei vielen Münsteranern auf Unverständnis. Neben einer Groß-Demonstration ließen sich auch die Einzelhändler in der Innenstadt etwas einfallen. Aus Protest flaggten sie Europa-Fahnen und schlossen ihre Geschäfte früher. Zudem schalteten viele die übliche Beleuchtung der historischen Gebäude aus.

Münster dekoriert für den Empfang von Frau Kepetry from de

Quellen: wn, Welt, via Ronny


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.