Die deutsche Medienlandschaft – ein grafischer Versuch der Einordnung

9

Eine sehr gute Idee, die in den sozialen Netzwerken aktuell für viel Gesprächs- und Diskussionsstoff sorgt. Animiert durch das amerikanische Vorbild von Vanessa Otero versuchten sich die Leute von polisphere.eu daran, die deutschen Medien in dieser Landschaftskarte nach Parteilichkeit und journalistischer Qualität einzuordnen.

Karte: deutsche Medienlandschaft
Karte: deutsche Medienlandschaft

Unsere Übersicht ist selbstverständlich nur eine Diskussionsgrundlage und keine wissenschaftliche Ausarbeitung, beruht auf persönlichen Einschätzungen (nicht nur des polisphere-Teams) und ist natürlich nicht abschließend (ja, die großen Regionalzeitungen fehlen…).
Quelle: polisphere.eu

Die Karte wirft auch bei mir einige Fragen auf. Aber nun gut, eine interessante Diskussionsgrundlage ist diese Infografik auf jeden Fall.


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

9 KOMMENTARE

  1. Mit etwas kritischem Sachverstand ist die Grafik der Rede nicht wert. Freue mich auf die Kommentierung in den morgigen NachDenkSeiten, die vermutlich auch etwas mehr zur Finanzierung von polisphere bringen werden. Die 5 Euro im Monat für die NDS sind gut angelegtes Geld.

  2. Vielen Dank, aber ich brauche keine Grafik, die mir bedeuten will, ich sollte z.B. die NachDenkSeiten lieber nicht lesen. Erinnert an die DDR – typisch deutsches Demokratieverständnis, leider.

  3. Teilweise nachvollziehbar, jedoch würde ich NDR/WDR nicht in eine Kategorie mit der TAZ einordnen.

    Teils schwachsinnig wird es leider bei der unteren Kategorie ” besser als überhaupt keine Nachrichten”.
    Den MDR “rechter”einzuordnen als BILD/Focus ist sehr fragwürdig.
    Und auch dem Namen würde ich widersprechen … RTL,Focus wie auch BILD sind schlechter als überhaupt keine Nachrichten…

  4. Die Jungle World unterhalb des Focus einzuordnen ist eine Frechheit. Die Redaktion zeigt zwar klare Kante und man muss nicht allem zustimmen, trotzdem ist es guter Journalismus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.