Radschnellwege in Berlin: Senat stellt mögliche Routen vor

0

Diese Nachricht wird viele Fahrradfahrer in Berlin freuen: Mit etwas Glück könnte die Hauptstadt demnächst ein paar Radschnellwege bekommen. Die “Top 12” von insgesamt 30 vorgeschlagenen Fahrradbahnen im Berliner Stadtgebiet wurden heute von der Senatsverwaltung vorgestellt. Sie sollen Anreize schaffen häufiger das Fahrrad zu benutzen – insbesondere auch auf Wegestrecken, die länger als fünf Kilometer sind.

Die Radschnellwege werden nun einer Machbarkeitsuntersuchung unterzogen, die ersten Ergebnisse werden noch Ende März 2017 erwartet. Das Ziel für die aktuelle Legislaturperiode ist, mit der Umsetzung erster Radschnellverbindungen zu beginnen und die detaillierten Machbarkeitsuntersuchungen für weitere potenzielle Trassenkorridore in Berlin durchzuführen.

Berliner Radschnellwege
Berliner Radschnellwege
Karte mit Routenvorschlägen zu Radschnellverbindungen
Planung: Arbeitsgemeinschaft SHP Ingenieure/ grbv Ingenieure im Bauwesen/ TU Berlin. Gestaltung: Design-Gruppe; Stand: Februar 2017 (Quelle)

Quellen: Stadtentwicklung Berlin, Morgenpost


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.