Nein, doch, oooh! Louis de Funès zur Opel-Übernahme

0

Louis de Funès ist nicht nur mit seinen Filmen unsterblich geworden, auch im Digitalzeitalter ist er mit der „Nein, doch, oooh!“-Szene eine der meistegeteilten Memes, zumindest in Deutschland. Die Werber von Scholz & Friends nahmen diese Szene nun für Opel auf und interpretierten sie zur Übernahme des Autobauers neu:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.