Wenn Ingenieuren langweilig wird…

6

Ziemlich eindrucksvolles Video in dem jemand einen voll funktionsfähigen und steuerbaren hydraulischen Roboterarm aus Pappe, ein paar Einwegspritzen, kleinen Schläuchen und ein paar weiteren alltäglichen Gegenständen baut. Es braucht halt dann doch nicht immer teuere Elektronik, Strom und Apps.

via


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

6 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.