Djanzy – Sunday Jazz Joint Vol. III

0

Unser Hamburger Sunday Joint Resident Djanzy ist erneut dem Jazz verfallen. Zum dritten mal selektierte er alte Klassiker, sowie neuere Perlen und drehte uns aus diesen einen wohlklingenden Sunday Jazz Joint.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Mirror / Download

Tracklist:
00. Djanzy Intro
01. Duke Ellington, Charles Mingus & Max Roach – Fleurette Africaine
02. Anthony Joseph – Botanique
03. Simon Goubert – Spirit Wall
04. Mulatu Astatke – Ethio Blues
05. Brian Blade – Lifeline
06. Noel Pointer – Wayfaring Stanger
07. José James – Vanguard
08. D’Angelo & The Vanguard – Betray My Heart
09. Marcus Miller – B’s River
010. Kamasi Washington – Re Run
011. Alien Ensemble – Three Doors Part 5
012. Ambrose Akinmusire – Ceaseless Inexhaustible Child (Cyntoia Brown)
013. Benjamin Clementine – Cornerstone
014. Kendrick Scott Oracle – Milton
015. Niels Klein – End
016. Nils Petter Molvær – Switch
016. Brad Mehldau & Mark Guiliana – Elegy For Amelia E.


Höre dich durch unser Sunday-Joint-Archiv und abonniere den Podcast (iTunes) oder folge uns auf Hearthis, Soundcloud oder Mixcloud.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hearthis.at zu laden.

Inhalt laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.