ECHO 2017. Wir müssen reden! Jan Böhmermann schießt gegen Max Giesinger und die deutsche Musikindustrie

5

Traurig und soooo wahr. Jan Böhmermann macht einen Rundumschlag. Dabei muss Max Giesinger, der zweifach dieses Jahr nominiert ist, herhalten. Zurecht! Klingen doch alle seine Songs wie ein Werbespot für Bier und Versicherungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kein Pop-Act im deutschsprachigen Raum ist derzeit so beliebt wie das Pop-Alternativefun-Crossover-Project des Songwriters Jim Pandzko und dem Bremer Singer/Songwriter Jan Böhmermann. Noch mehr als 2016, wird 2017 im Zeichen der beiden Seelenverwandten stehen: Mit ihrer neuen gefühlvollen Pop-Hymne „MENSCHEN LEBEN TANZEN WELT“ waren Jim und Jan 2017 schon in Deutschlands wichtigster Unterhaltungssendung zu Gast, seit Jahren spielt Jim Pandzko beinahe täglich vor ausverkauftem Affenhaus in Gelsenkirchen (Zoo). (via Youtube)

Was am meisten weh tut, ist das einfache Schema, das hinter jedem der einzelnen Songs steckt. Die deutschsprachige Pop-Szene, die Emotion frisch vom Fließband liefert, um die abzuholen, die Musik wie Fastfood konsumieren. Wenn sie nur wüssten, welche Qualität ihr Leben haben könnte, wenn sie nur bereit wären komplexen Themen im Leben nicht als Opfer von Verschwörungen oder anderen Machenschaften zu begegnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die deutsche Musikindustrie als Zeichen der politischen Stimmung in Deutschland?

…FREI.WILD sitzen in der ECHO-Jury, die Onkelz sind sogar nominiert – es ist alles noch mehr Nazi, noch rechter, noch schlimmer als in den Jahren zuvor. Dabei sind die deutschnationalen Norditaliener von FREI.WILD und die Geh-Deinen-Weg-auch-wenn-er-falsch-ist-und-alle-Dich-scheiße-finden-Rock-Onkelz zwar das offensichtlichste, nicht aber das eigentliche Problem des ECHO und der deutschen Musikindustrie. (via Youtube)

 

Lyrics: Jim Pandzko feat. Jan BöhmermannMenschen – Menschen Leben Tanzen Welt

Was du hast, können viele haben
Aber was du bist, kann keiner sein
Es ist ein schönes Gefühl
Zu wissen, dass Du da bist

Ich brauch mal wieder Zeit mit dir
Das schwarze mit der blonden Seele
Der gute Stern auf allen Straßen

An alle da draußen: Anders sein ist gut
Alle Wege führen nach Rom
Wir trampen nach Alaska
Barfuß durch den Regen

Menschen, Leben, Tanzen, Welt
O-eo-o, o-o-ehooo!
Menschen, Leben, Tanzen, Welt
O-eo-o, o-o-ehooo!
Menschen, Leben, Tanzen, Welt
O-eo-o, o-o-ehooo!

Versucht jeden Tag ein Stück mehr ihr zu sein
Today is gonna be the day
Die Welt stürzt auf mich ein
Strom ist gelb
Eine Allianz fürs Leben

Messer, Gabel, Schere, Licht
Sind für kleine Kinder nicht
Fruchtalarm Ich liebe es
Irgendwann erfrischt es jeden

Was man nicht im Kopf hat
Das hat man in den Beinen
Perfekter Halt für’s Haar
Wer schön sein will muss leiden
Leg einfach mal die Zweifel ab

Menschen, Leben, Tanzen, Welt
O-eo-o, o-o-ehooo!
Menschen, Leben, Tanzen, Welt
O-eo-o, o-o-ehooo!
Menschen, Leben, Tanzen, Welt
O-eo-o, o-o-ehooo!

Ein König, Ein König, Ein König
Heute ein König
Heute ein König

Wo ist der Deinhart?

Menschen, Leben, Tanzen, Welt
O-eo-o, o-o-ehooo!
(Ein König, Heute ein König)
Menschen, Leben, Tanzen, Welt
O-eo-o, o-o-ehooo!
(Ein König, Heute ein König)
Menschen, Leben, Tanzen, Welt
O-eo-o, o-o-ehooo!
(Ein König, Heute ein König)

via Fernsehersatz

5 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.