„Clean Unit“ – Crew säubert illegal U- und S-Bahnen

2

Bewaffnet mit Fensterreiniger und Putzlappen begibt sich die „Cleaning Unit“-Crew auf ihre illegale Jagd im Kampf gegen schmutzige Züge und Fenster. Entgegen „normalen“ Streetart-Künstlern, die mit meist U- und S-Bahnen mit Farbe neu stylen, hat sich diese Crew aus Helsinki zur Aufgabe gemacht, öffentliche Verkehrsmittel auf Hochglanz zu polieren. Sehr eigenartig, aber irgendwie auch witzig und cool. Diese Jugendlichen von heute…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Urbanshit

2 Kommentare

  1. […] Guerilla-Putzen in Helsinki. Sie lauern an Bahnsteigen, an einsamen Gleisen oder springen in ganzen Gruppen ins S-Bahn-Abteil. Was die Mitglieder der „Cleaning Unit Helsinki“ aber dann tun, überrascht: Sie putzen! Mit Wischlappen und Fensterspray polieren sie öffentliche Verkehrsmittel auf Hochglanz. Illegal, aber doch irgendwie witzig. http://www.blogrebellen.de […]

Kommentarfunktion ist geschlossen.