Politiker und Pferde – zwei Beispiele für schlechte Platzierung

0

Das Internet ist sehr aufmerksam und vergisst so gut wie nie. Dabei ist es egal worum es sich genau handelt, witziges und absurdes wird stets für die Ewigkeit festgehalten und in der Cloud geteilt. Hier zwei aktuelle Beispiele.

Zum einen ein Interview mit Sigmar Gabriel, der für ein TV-Statement vor einer steinernen Face-Palme positioniert wurde:

Zum anderen dieses Werbeplakat an der Hauswand eines Pferdemetzgers:

via Politikerersatzpflog & Dressed like Pferd


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.