Nicht angemeldeter Rapvideo-Dreh in Dortmund – was kann da schon schief laufen?

2
Festnahme Dortmund
Festnahme Dortmund
Festnahme Dortmund

Einen Tag nach dem Anschlag auf dem BVB-Bus in der Dortmunder Innenstadt unangemeldet und mit Schreckschusswaffen ein Video zu drehen ist eher nicht so clever. Sogar das SEK rückte an und unterstützte die Filmcrew mit tollen Action-Szenen.
Carsten von den mobilegeeks war zufällig vor Ort, als die Protagonisten des Videos vor ihrem orangenen Lamborghini festgenommen wurden und hielt mit der Kamera drauf.

Wer nun noch Nerven übrig hat darf sich gerne die Kommentare unter dem Video auf Facebook ansehen. /o\

Upadte: Wie nun bekannt wurde sollte hier kein Gangstarap-Video gedreht werden, sondern ein indisches Hochzeitsvideo!


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.