„politische Korrektheit gehört auf den Müllhaufen der Geschichte“, Alice Weidel AfD

0

Immer wenn du denkst es geht nicht absurder, kommt die AfD mit einer neuen Punchline um die Ecke. Dieses mal steht Alice Weidel, die Spitzenkandidatin der AfD, die gemeinsam mit Alexander Gauland für die Bundestagswahl 2017 kandidiert, auf dem Podest der Hirnrissigen.

Auf dem Bundesparteitag der AfD 2017, vergangenes Wochenende in Köln lies sie folgenden Satz von sich: „politische Korrektheit gehört auf den Müllhaufen der Geschichte“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nicht absurd genug? Dann legen wir noch einen drauf. Weidel lebt mit ihrer Lebenspartnerin und ihren zwei Söhnen zusammen, einer Familienkonstellation, die die AfD strikt ablehnt und einen staatlichen Schutz verweigert.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Eigentlich schwer verständlich, dass die Dame ihren Platz in der AfD gefunden hat.

via Korrekteralternativblog