“Dreh ihn auf, den Swag” ein relativ unbekanntes Gedicht von Goethe

0

Dank Feier- und Brückentag wird diese Woche eine kurze Arbeitswoche. Genügend Zeit sich hart zu gönnen. Wie in dem Gedicht von Barbara (frei nach Goethe *hust*) empfohlen.

Goethe Swag (Quelle: Barbara)

via Ersatzgönnung


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.