Baum. Neues Video von Cro: Werden wir ihn ab jetzt ohne Maske sehen?

0

Es scheint, als möchte uns der Panda was mitteilen. Er macht einen recht reifen Eindruck und als wolle er einen neuen Anfang starten.

Die Kunstfigur aufrecht halten

Es ist sicher nicht Cro, der ins Auto steigt sondern Carlo Waibel. Seine Gesichtszüge bleiben nur erahnt. Wer zu den wenigen Menschen gehört, die ihn ohne Maske sehen durften, weiß genau wie er aussieht und wie anstrengend es für ihn und seine Crew ist, diese Kunstfigur aufrecht zu halten. Ich konnte mir einen Eindruck bei seiner Filmpremiere in Stuttgart machen. Hinter den Kulissen, war alles einigermaßen entspannt. Dennoch wurden alle gebeten, keine Bilder von ihm ohne Maske zu machen. Und bei der Party nach dem Film, wollte er einfach nur feiern. Er war sehr angestrengt, als Leute mit ihm Fotos machen wollten, er aber, weil er die Maske nicht tragen wollte, das verneinen musste. Umgeben von der Security konnte er einigermaßen bei seinen Freunden und der Familie dabei sein.
Das war nur ein Abend von vielen, die er sicher immer und immer wieder erlebt. Wie in der bewegenden Geschichte in seinem neuen Video.

Eine Reise ohne Maske?

Zum einen erzählt diese Geschichte etwas, was vielen Jugendlichen auf tragische Weise widerfahren ist. Wie auch in meiner Familie. Ein tragischer Autounfall.
Cro hebt diese Geschichte des Schmerzes im Video auf eine Meta-Ebene: Ein Game, der immer und immer wieder von neu beginnt. Bis er nicht den Baum, sondern seinen Alter Ego mit der Panda-Maske erwischt.

Tortzdem wird offen gehalten, wie es weitergeht. Das Gesicht verschmilzt mit der Landschaft, es scheint in eine andere Dimension zu schauen. Ob er uns mitnehmen wird auf eine neue Reise ohne Maske?


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.