Video: “Wir machen Grillparty” Andi scheitert erneut an seinem Opa (Werbung)

0

Und täglich grüßt das Murmeltier… Andi erlebt den Tag, an dem er seine Schwiegereltern kennenlernen möchte, nun zum dritten Mal. Der Grill ist vorgeheizt und die Würstchen liegen startklar zur Seite, doch Opa ist wieder in der Nähe. Schon in der letzten Folge crashte der alte Mann mit seinen unangenehmen und feisten Kommentaren das BBQ.

Es klingelt an der Tür, die Schwiegereltern sind da und werden von Andi und seiner Freundin herzlich empfangen. Andi schiebt seinen Opa sicherheitshalber auf die Terrasse ab, doch wird sein Plan aufgehen? Der zuletzt noch unverschämt-dreiste Greis verfällt dieses Mal in die Opferrolle. “Andi mir ist kalt”, Andi, ich habe Hunger”… und so weiter und so fort. Wird es Andi heute schaffen, bei seinen Schwiegereltern einen guten Eindruck zu hinterlassen?

Alle bisherigen Teile der Webserie mit Christian Ulmen in der/den Hauptrollen könnt ihr euch übrigens hier bei Penny ansehen. Dort findet ihr auch leckere Rezepte und Tipps rund ums Grillen!

Apropos Grill-Tipps: Ich bezeichne mich selbst durchaus als fortgeschrittenen Griller, denn ich stehe von März bis Oktober mindestens 3 Mal in der Woche am Grill. Einen meiner Grill-Tricks möchte ich euch heute verraten.

Grillrost reinigen

Wenn die Kohle oder die Briketts richtig durchgeglüht sind lege ich den Rost drüber. Der hat meist noch Fett- und Fleischreste vom vorherigen Grilltag drauf, was normal und nicht wirklich schlimm ist. Daher wird der Rost erstmal ordentlich über den Kohlen erhitzt und anschließend mit einer Grillbürste behandelt. Aber bevor nun das Fleisch, die Würste und das Gemüse drauf kommen, schneide ich eine Zwiebel in zwei Hälften, spieße eine davon auf und reibe damit über den Rost. Das reinigt auf ganz natürliche Weise das Metall, nimmt das restliche Fett auf und duftet dazu noch köstlich. Nun könnt ihr euer Grillgut mit guten Gewissen auf den Grill hauen.

Lasst es euch munden!


Dieser Artikel wurde gesponsert von Penny



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.