Urteil: 2,5 Jahre Knast für Schwesta Ewa

0

Die 32-Jährige Rapperin Schwesta Ewa muss für 2 Jahre und 6 Monate ins Gefängnis. Beim Urteil blieb das Gericht deutlich unter der Forderung der Staatsanwaltschaft. Das Landgericht Frankfurt verurteilte die Frankfurterin am Dienstag vor allem wegen gefährlicher Körperverletzung und Steuerhinterziehung.

Vor Gericht zeigte sich Schwesta Ewa reuig. „Ich schäme mich für mein hässliches und aggressives Verhalten“, hatte sie vor der Urteilsverkündung gesagt. Sie wolle sich künftig nur noch auf die Musik konzentrieren.

Quellen: bento / Hessenschau