Global Sounds x Slow House – Sunday Joint von Jonajosu

0

Die beiden Nordlichter von Jonajosu nehmen uns diese Woche mit auf eine musikalische Weltreise. Ihr Sunday Joint ist eine vortreffliche Mischung aus globalen Sounds und elektronischer Musik. Fremde Stimmen und Klänge treffen auf Downtempo und Slow House, ein wunderschöner Sunday Joint.

Mirror / Download

Jonajosu im Interview

Wer ist Jonajosu?
Daniel Wells, frühreifer Jungspund-Techniker mit südafrikanisch-deutschen Wurzeln und dem Blick fürs Wesentliche & Joscha Enger, sonnengereifter rheinischer Weißbrot-Musiker mit Sprüchen fürs Unwesentliche: Zwei Downtempo-Smutjes die beim Seasidetrip anheuern, mit erster EP (“Visions”) im Schlepptau.

Wo lebt ihr?
Zwischen den Welten Hamburgs und Ostfrieslands.

Was ist die Idee zum Sunday Joint?
Klanggewordenes Reisetagebuch durch besuchte und erträumte Erzeugnisse mentaler Prozesse. Voller Weisheit, Wirrwarr, Widersprüche.

Welchen Stellenwert hat Musik in eurem Leben?
Welchen Stellenwert hat Leben in unserer Musik! Unser Leben ist Musik, spiegelt sich in dieser wieder und wird erst durch sie echt. Musik verkörpert die Komplexität der Dinge an sich auf eine solch ästhetische, berührende, verstörende Weise, dass sie zum zentralen Moment unserer Existenz wird.

Wie sieht ein perfekter Sonntag aus?
Ich komme aus’m Club, Klänge hallen im Kopf nach, es wird hell und ich stelle fest: bereits Montag.

Vinyl, digital, egal?
Hauptsache es berührt.

Jonajosu auf Soundcloud / Facebook


Höre dich durch unser Sunday-Joint-Archiv und abonniere den Podcast (iTunes) oder folge uns auf Hearthis, Soundcloud oder Mixcloud.




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.