Reisereportage: Urlaub im mysteriösen Nordkorea

0

Aus Nordkorea kommen aktuell leider nur schwer verdauliche Nachrichten, Raketen und Atomtests dominieren die Schlagzeilen. Das Regime unterdrückt die eigene Bevölkerung und zeigt auch keinen Respekt vor der internationalen Staatengemeinschaft.
Urlaub in diesem Land zu machen ist nur schwer vorstellbar, aber es ist möglich. Verschiedene Touren bietet das Land an, allesamt unter strenger staatlicher Kontrolle. Selbstständiges Reisen durchs Land oder gar spontane Gespräche mit Landleuten sind nicht denkbar und würden mit strengen Strafen geahndet werden.

Der litauische Reiseblogger Jacob Laukaitis hatte trotz allen Repressalien den Wunsch dieses geheimnisvolle Land zu bereisen und buchte schließlich einen guided 7-Tage-Trip. In seinem Video sammelte er interessante, aber auch beklemmende Eindrücke aus Nordkorea:

Ein Jahr später machte sich Laukaitis auf den Weg nach Südkorea und zeigte in einem weiteren Video, wie unterschiedlich die beiden Länder, die vor über 60 Jahren getrennt wurden sind.

via It’s Korea


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here