sens hemp Festival in Berlin: Wer kommt mit auf die Hanf-Party? (Verlosung)

0

Das hier ist was für unsere Lazer, da bin ich mir sicher: erstmalig findet in Berlin das größte Indoor Hanffestival Deutschlands statt. Und, ja! Wir haben natürlich Karten für euch.

Auf dem Wege zur Legalisierung

Das Thema Cannabis und Aufklärung wurde in den letzten Jahrzehnten eher in den Nischen der deutschen Republik behandelt. Schließlich führten die ersten Erkenntnisse der Wissenschaft dazu, dass Cannabis eine Chemotherapie für Krebspatienten erträglicher machen kann. Am 19. Januar 2017 verabschiedete der deutsche Bundestag das Gesetz zur medizinischen Verwendung von Cannabis, das mit Wirkung zum 10. März 2017 in Kraft getreten ist. Man ist in Deutschland also vom starren Verbot abgewichen und kann die Blüten der vielseitigen Nutzpflanze auf Rezept erhalten. Das ist der erste Schritt zu einer Durchsetzung der kompletten Legalisierung. Bis dahin muss in Deutschland für ein Konsens durch Fakten in der breiten Öffentlichkeit gesorgt werden. So können wir diesen Diskurs zeitgemäß führen. Hierfür setzt sich sens media ein.

Das sens hemp Festival möchte den ersten Schritt, die Liberalisierung feiern. Hierfür werden vor Ort Vaporizer und Wasserpfeifen zum ausprobieren zur Verfügung gestellt. Das Hanfmuseum wird zeigen, welche Produkte aus Hanf hergestellt werden können. Wer Hanf sagt muss auch Food sagen: im Foodcourt wird Hanf als würzige Zutat kreativ eingesetzt. All das unabhängig vom Wetter.

Cannabis ist eine Philosophie

Besonders Künstler und Musiker sind die bekanntesten Befürworter von der Legalisierung von Cannabis. Viele Songs, meist geht es um eine friedliche Bewegung, Erweiterung des Bewusstseins durch die Linderung von Stress und die Bewusstwerdung der eigenen Existenz. Kurz: Das Recht auf einen kontrollierten Rausch. So politisch geht es natürlich nicht immer zu in der Kunst.

Hochkarätige Künstler auf dem größten Hanffestival Deutschlands

Was gibt es also schöneres, als sich auf dem Hanffestival gute Musik reinzuziehen? Ein glanzvolles Line-Up erwartet Hip Hop Fans und Freunde der elektronischer Musik auf dem größten Hanffestival Deutschlands (Facebook-Eventpage). Es wird schräg, schrill und außergewöhnlich.
Nach acht Jahren kommt Dizzee Rascal wieder nach Deutschland und wird sicher Songs aus seinem neuestem Album spielen.

Aber damit ist noch nicht alles erzählt: Clive Deamer (Portishead / Radiohead / Get the Blessing), tritt gemeinsam mit Shorn aka. The Dark Tourist auf. Sowie der exzentrischen Künstlern Zebra Katz aus New York.

Die Berliner Partyikonen Pilocka Krach, Reeps One und Foreign Beggars beglücken neben den Deutschrap Legenden Frauenarzt und MC Bogy die Gäste.

Ein hochgradiges Line-Up

Wir Verlosen 5×2 Karten

Wir schmeißen 5×2 Tickets in die Crowd und ihr braucht uns nur unter diesem Facebook-Beitrag bis 13.9. schreiben, wieso ihr dabei sein wollt!

Wann: 15. & 16. September
Wo: Columbiahalle, Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin

(Teilnahme ab 18 Jahren, Gewinner werden durch Zufallsgenerator ausgelost, Gewinn ist nicht übertragbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)


Dieser Artikel wurde gesponsert von sens media



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.