Inkonsequent, widerspruchsvoll, unlogisch & undemokratisch – wie Facebook unser Internet verändert

0

Freie Meinungsäußerung mit Zensur, Verschlüsselung und Datenschutz mit Ausnahmen für das eigene Werbenetzwerk, mit Menschen aus der ganzen Welt verbinden, aber nur unter deren Regeln und Vorstellungen. Die meisten Menschen, die off- und online kennen nutzten Facebook. Intensiv und täglich. User haben keine Wahl: entweder man spielt nach deren Regeln, oder man lässt es.
Spätestens an diesem Punkt merkt man, dass es auf und mit Facebook keine Demokratie gibt. Facebook ist ein Business und deren Business-Interessen ändern die Zukunft unseres Internets.

Viel ausführlicher und mit internationalen Beispielen erklärt uns das dieses empfehlenswerte Video der New York Times. Sollte man unbedingt gesehen haben.

via SM-Watchblog


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.