The Big Bang Theory – Die teuflischen Tricks der faulen Autoren

0

An der Serie „The Big Bang Theory“ scheiden sich die Geister. Die einen bekommen nicht genug und freuen sich darüber, dass PRO7 jeden freien Sendeplatz mit Wiederholungen der „Nerds“ füllt. Andere halten den aufgesetzten Nerd-Style für total daneben, ebenso wie die sich wiederholenden Gags und die eingespielten Lacher. Walulis hat mit seinen Kollegen die „Gag-DNA“ der Serie entschlüsselt.

Denn anstelle auf Gags und Witze zu setzen, haben die Autoren von Big Bang Theory Running Gags und die Nerdkultur für sich entdeckt: Sheldon klopft bei Penny, Penny, Penny an, Bazingat sich durchs Bällebad oder nerdet ab. Kennen wir, haben wir dutzende mal gesehen. Lachen tun wir trotzdem, denn andere machens vor. Big Bang Theory setzt kriminell häufig auf die Lachschleife. Wieviel Prozent der Zeit, die ihr Big Bang Theory schaut, tatsächlich beim Fremdlachen draufgeht, erfahrt ihr im Video!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.