Facebook-Livestream als Sample-Recorder genutzt und Song eingespielt

1

Okay, der Titel lässt bestimmt ein paar Fragen offen, ich versuche das mal näher zu erklären: Die britische Band The Academic nutzte die Tatsache, dass es bei Facebook-Livestreams immer ein zeitliches Delay zwischen Aufnahme und Ausstrahlung gibt. So spielten die Bandmitglieder die Elemente des Song „Bear Claws“ einzeln ein, jeweils passend zu dem zuvor eingespielten und zeitverzögerten übertragenen Part.

Wer das nun immer noch nicht verstanden hat guckt sich einfach das Video an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Delayizer

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.