Kosmisch verstrahlt: Harald Lesch zeigt, wie Pseudowissenschaftler uns belügen

0

Das Leben kann einem schon komplett überm Kopf steigen und um so toller sind die einfachsten Erklärungen in Form von Pseudowissenschaften. Alles ist vergiftet, scheint die Devise einer Nische zu sein, die sich mit kosmischen Strahlen und vitalen Energien von…ach was weiß ich!
Wer hat das Geld und die Zeit sich damit zu befassen? Und wie einsam muss man sein, wenn niemand im eigenen Umfeld einem mal klar macht, was das für ein Humbug ist.

Harald Lesch gehört zwar nicht zu meinem näheren Freundeskreis, aber ich bin sehr froh, das es ihn gibt.

Um es auf den Punkt zu bringen: Die Naturwissenschaften sprechen eine einheitliche Sprache der Wahrheit und das gilt für die ganze Welt, während die Pseudowissenschaften sich von Ort zu Ort, von Mensch zu Mensch verschieden interpretieren lassen.

via Terra X Lesch & Co


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .