RIN, Marteria, Bausa, SXTN – Chilly Gonzales zerlegt deutschen Rap

0

Pianist und Grammy-Gewinner Chilly Gonzales hörte für 1live deutschen Rap und äußerte seine Meinung zu den Songs. Das Gonzales auch als nicht-deutschsprachiger Künstler der richtige Mann für solch eine Aufgabe ist, bewies er zuvor bereits mehrfach in seiner Pop Music Masterclass, bei der er Welthits in „seine Einzelteile zerlegte“ und Parallelen zu anderen Werken aufzeigte.
Nun wurden vier Songs von deutschen Rappern unter die Lupe genommen: RINs „Monica Bellucci“ gefällt ihm richtig gut und Marterias „El Presidente“ erinnert ihn an den Rap der Neunziger. SXTN gibt er ein paar Tipps mit und Bausas „Was du Liebe nennst“ kommt gar nicht gut weg. Aber seht und hört selbst:

via Juice


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .