Endzeitstimmung: Die Fanta Vier schlagen mit Pauken und Trompeten auf

0

Wie kann eine deutsche Hip-Hop Band nach 28 Jahren sich immer wieder neu verkaufen? Diese Frage stellt sich mir, weil ich zu jener Generation gehöre, die die Anfänge in Deutschland als Teenager miterlebt habe. Diese Generation hat sicher mittlerweile zum großen Teil ein eigenständiges und vielleicht sogar ein spießiges Leben, was man sich nie vorstellen mochte.
Wenn man also hört, dass die Fanta Vier wieder ein Album releasen werden, werden viele hellhörig. Denn sie gehören eben zu derer, die deutschen Rap pop-pop-populär gemacht haben. Sie sind Teil der Geschichte und ein Teil der Jugendkultur der 90er in Deutschland.

Heute haben sie ihre erste Single aus ihrem bevorstehendem Album Begriff „Captain Fantastic“ mit – wortwörlich – Pauken und Trompeten veröffentlicht.
Eine sehr bekannte, eingängige und an einem Fussballstadion erinnernde Melodie, möchte auch den letzten zum mitsingen und die Hände in die Luft reißen abholen.

Endzeitstimmung

Was die Fanta Vier bisher immer geschafft haben, ist, mit ihren Texten die Leute da abzuholen, wo es gerade gesellschaftlich nicht so läuft. Ihr erinnert euch an diesen legendären Song, der ebenfalls von einer Endzeitstimmung handelte?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ruhig und weniger aufgeregt, dafür mit großer Wirkung, weil der Text mehr Gewicht hat, auch hier ging. Mit Endzeitstimmung kommen die Jungs zwar laut und mit einem Statement zurück, allerdings frage ich mich, warum so sie so wenig Rap im Gepäck haben und dafür mehr von diesem Pop mit einem Ticken zu viel Konfetti?

Das Original des einschlägigen Samples stammt übrigens von Buddy Miles, welches im Original genauso viel Strom und Gitarre und sicher auch gesellschaftliche Kritik inne hatte:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klar, die Jungs sind Väter und dass sie die 50-Marke überschritten haben, ist auch kein Geheimnis. Was ich sagen will ist, dass sie natürlich um so mehr darauf achten, was sie sagen und repräsentieren, denn sie sind schließlich auch Role Models in ihren eigenen vier Wänden.

Ich bin sehr gespannt was ihr zehntes Studio Album „Captain Fantastic“, welches am 27. April 2018 erscheinen wird. Sie sind Teil der Geschichte und zeigen eben, was

Die Fantastischen Vier – Captain Fantastic On Tour 2018/19

Meine Vermutung ist, dass sie einen Sound kreiert haben, der sich besonders live gut für ihr Publikum performen lässt. Denn die Tourdaten stehen ebenso, wie das Veröffentlichungsdatum des Albums.

Tourdaten:
19.12.2018 Würzburg | S. Oliver Arena
21.12.2018 Neu-Ulm | Ratiopharm Arena
22.12.2018 Stuttgart | Schleyer-Halle NEU!
23.12.2018 Stuttgart | Schleyer-Halle NEU!
05.01.2019 Freiburg | SICK-Arena
06.01.2019 CH-Zürich | Hallenstadion
07.01.2019 Nürnberg | Arena Nürnberger Versicherung
09.01.2019 A-Wien | Stadthalle
10.01.2019 Passau | Dreiländerhalle
11.01.2019 Leipzig | Arena
13.01.2019 Berlin | Max-Schmeling-Halle
14.01.2019 Hamburg | Barclaycard Arena
15.01.2019 Köln | Lanxess Arena
17.01.2019 Frankfurt | Festhalle
18.01.2019 L-Luxemburg | Rockhal
20.01.2019 München | Olympiahalle
22.01.2019 Hannover | TUI Arena
23.01.2019 Bremen | ÖVB Arena
24.01.2019 Oberhausen | König-Pilsener-Arena

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.