Tweet des Tages: Weihnachtslieder

0

Alle Jahre wieder kommt es in deutschen Einkaufszentren zu akustischer Nötigung. Während Konsumenten nach ihrem kurzen Aufenthalt schnell das Weite suchen können, sind Verkäufer_innen der Weichnachtsmusikbelästigung pausenlos ausgesetzt. Ich denke, ich würde da irgendwann derbe am Rad drehen.
Wer nun allerdings denkt, dass man diesen musikalischen Schmutz einfach durch eine Anzeige vom Hals bekommt irrt, wie die Polizei Schwaben nun schon am Empfang mitteilt:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Wobei sie bei der einen Sache hier doch noch mal zurück rudern:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

via Weihnachtsmusikersatz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.