Der Red Bull Soundclash hat – so denk ich zumindest – die Kluft zwischen Old- und New School des deutschen Raps letztendlich nur noch vergrößert. Unser Recap wurde heftig diskutiert, die Fronten sind verhärtet.

Einer der Überraschungsgäste auf Seiten von Team New Level war Trettmann, der gemeinsam mit LGoony und Crack Ignaz einen Remix von „Sosa“ performte, mit neuem Riddim von KitschKrieg. Großartiger Song wie ich finde. Heute droppte die Kombo den Remix in bester Qualität auf Spotify, unser Tune des Tages!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von spotify zu laden.

Inhalt laden

So klang das Ding live:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.