„Eine Reise durch die Welt der Musik“ – so nennt der Leipziger Andi (from the leipzig tribe of peace) seine musikalische Tour über die Kontinente der Welt. Hippieeske Hymnen, von lateinamerikanischen Beats über Afrohouse bis hin in den fernen Osten. Global Sounds aus der ganzen Welt, einer der vielseitigsten Sunday Joints, den wir jemals hatten.

Mirror / Download

Interview mit Andi (from the leipzig tribe of peace)

Wer bist du, was sind deine Wurzeln, wo lebst du und was machst du?
Ich wohne seit vielen vielen Jahren in Leipzig, meine Wurzeln liegen anderswo in Sachsen – geboren in einem Land, dass es so nicht mehr gibt. Ich lege als DJ auf, bin Geschichtenerzähler (wirklich) und schreibe gerade an einem Buch. Ein wichtiger Fokus liegt für mich auf dem Zusammenzubringen von Menschen mit Musik. Gerade in der heutigen Zeit für Frieden zu arbeiten… da gibts verschiedene Wege u.a. auch mit meinen Mixtapes und DJ-Sets…

Was ist die Idee zu deinem Sunday Joint?
Die Vorstellung von einem perfekten Sonntag an einem Strand und Musik in ein Mixtape zu packen, die für manche nicht zusammenpasst. Hippieskes, sehr ruhige klänge, traditionelles mit Beats, die man dann eher im Club hören wurde, Musikstile verbinden… ich will mit meinen Mixen die Grenzen in unseren Köpfen einreissen, die wir uns selbst kreieren…

Welchen Stellenwert hat Musik in deinem Leben?
Einen sehr großen – immer schon….

Was war deine bisher prägendste musikalische Erfahrung?
Als DJ? Da gibts so viele schöne und unvergessliche Erinnerungen. Bei unseren eigenen Outdoor-Partys in Leipzig,
oder beispielsweise bei Festivals in der israelischen Wüste auf denen ich mehrmals auflegte und die völlig ekstatisch ausgelassen tanzenden Menschen dort.
Und so häufig das Gefühl, nach einem Set bei einem ganz besonderen Moment dabei gewesen zu sein. Es ist mir immer wieder wichtig zu spüren, wie Musik Menschen zusammenbringen kann – Mauern einreißen kann. Wie man auch Menschen aus ihren eigenen Grenzen herausholen, oder Schubladen einreißen kann. Wenn ich beispielsweise in Israel Musik aus arabischen Ländern auflege und die Menschen euphorisch und nicht ablehnend darauf reagieren. Das Gefühl zu haben „wir sind eins, wir sind alle gleich“ – so verschieden wir auch sind (wenn wir es denn wollen).

Wie sieht für Dich ein perfekter Sonntag aus?
Sonne, Strand oder Wald, langer Spaziergang, Freunde treffen, Musik hören, kochen und gemeinsam essen.

Vinyl, digital, egal?
Ich bin ein CD-DJ, also irgendwo dazwischen.

Wo und wann kann man dich in nächster Zeit live erleben?
Im Januar und Februar in Leipzig. Einmal bei einer Benefiz-Veranstaltung für Freunde, denen ihr Bauwagen abgefackelt wurde und dann auf einer Party mit Freunden in einer alternativen Boxhalle. Außerdem machen wir bestimmt auch wieder eine Outdoor-Winterparty. Alle Termine dann bald auf www.andirietschel.de.

Tracklist
01 tanda tula choir
02 loli cosmica
03 murray kyle
04 frente tunupa
05 tibau tavares
06 alceu valenca -baoba-edit
07 dragao feat-nidia-gongora
08 cesaria-evora-ohxala-edit
09 La Integración d inko remix
10 sociedade recreativa / forro de rebeca, maga bo
11 sheitan-brothers-gardien-volcan
12 martina camargo – mario-bianco remix
13 yukicito feat. dana maman-kiko-navarro-afroterraneo-remix
14 mabiisi dj-satelite-horizonte-mix
15 dario nunez & dual beat
16 chico-mann & captain-planet yukicito-remix
17 alceu valenca-sol remix
18 kususa & zithane
19 onur ozman
20 rosario, inami & jackie queens
21 mr. id & faycal azizi
22 the spy from cairo ft. Innov Gnawa
23 sutkeri
24 wasca
25 beats antique feat. tatyana kalmykova
26 orka teppler


Sunday Joint Archiv

Höre dich durch unser Sunday-Joint-Archiv und abonniere den Podcast (iTunes) oder folge uns auf Hearthis, Soundcloud oder Mixcloud.




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .