Ermittlungs-Erfolg in Dresden: 40 Beamte stellen 12g Cannabis sicher

1

Ein Schlag gegen die Dresdner „Drogenmafia“ konnte die örtliche Polizei Anfang Januar vermelden. Mit insgesamt 40 Beamten nahmen sie ein paar Kleindealer hoch und konnten sage und schreibe 12g an Cannabisprodukten sicherstellen.
Eine Menge, die bei einigen Zeitgenossen -wenn überhaupt- gerade mal für einen entspannten Abend reicht.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Erinnert mich von der Ermittlungstaktik her ein wenig an die der Hamburger Polizei.

via kfmw

1 KOMMENTAR

  1. Olè…..

    40 Beamten × 8 Stunden x 16 EUR / Std. = 5.120,00 EUR zzgl. Transportkosten

    12 g Gras x 15 EUR / g = 180,00 EUR

    Die Verantwortlichen gehören weggesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.