photoshopped Family (Quelle)

 

Gute und Familienfotos sind ja so eine Sache. Entweder hat man Glück und schießt selbst einen Schnappschuss, oder man hat Talent und Geschmack und bekommt solche Bilder selbst hin. Doch wer über beides nicht verfügt greift in die Tasche und gönnt sich einen professionellen Fotografen, der die Familie sehenswert in Szene setzt.

Das dachte sich auch Familie Zaring und engagierte eine (selbsternannte) professionelle Fotografin. Was die Dame dann ablieferte wird wohl direkt ins Internet-Museum als erstes richtiges Meme im Jahr 2018 wandern. Denn weil ihr die Schatten in den Aufnahmen nicht gefielen, griff nutzte sie Photoshop um die Fotos nachzubearbeiten.

photoshopped Family (Quelle)

Wirklich derbe Skills hat die Frau, oder um es in GZUZ Worten zu sagen: nur die Besten!

via Ekrem


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .