„2,40 DM für 30Min Ortsgespräch“ Telefonieren in den Neunzigern

2

Ähnlich in Vergessenheit geraten wie Telefone mit Wählscheiben, werden bald auch die Kosten für Telefonate in den Neunzigern (und früher) sein. Ich hatte tatsächlich komplett verdrängt, dass es eine Zeit gab, zu der Festnetz-Telefonate eine kostspielige Art der Kommunikation war. Es wurde zwischen Orts- und Ferngesprächen unterschieden, die unterschiedlich viel kosteten. Es gab unterschiedliche Tarife zu unterschiedlichen Zeiten, zu denen man seine Telefonate plante. Etwas später waren dann Vor-Vorwahlen der Shit.
Im Nachhinein klingt das alles ziemlich absurd, selbst wenn man es erlebt hat.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.