„Penis gesucht, der so gut küssen konnte“ – Was vom Karneval übrig blieb

0

Es ist Aschermittwoch und die Jecken sind wieder auf Arbeit oder schlafen ihren Rausch aus. Die/der ein oder andere hatten viel Spaß an Karneval und versuchen neu gewonnene Bekanntschaften wiederzufinden. An Namen kann man sich nicht mehr erinnern, dafür aber an die Verkleidung.

via bento


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .