Ein AfD-„Frauenrechtler“ über „preiswerte Frauen“ in der Ukraine

0

Vergangenes Wochenende rief eine AfD-Politikerin zu einem „Frauenmarsch“ zum Kanzleramt auf. Laut Medienberichten kamen wohl rund 500 Menschen zusammen, darunter vereinzelt auch Frauen (sic!). Unter den vielen männlichen „Frauenrechtlern“ war auch der AfD-Politiker Gunnar Lindemann, dem sonst scheinbar an Frauen eher wichtig zu sein scheint, dass sie billig und willig sind.

Diese elende Heuchelei der AfD’ler…

Quelle:

 

 


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .