Die Grenzgänger sind wieder am Start. Die Fantastischen Vier scheinen mit ihrem kommenden Album “Captain Fantastic” den blauen Planeten verlassen zu wollen. Zeitgleich, zu ihrer zweiten Singleauskopplung “Tunnel”, schlagen sie mit einem Augmented-Reality-Musikvideo auf, das es so wohl noch nicht gegeben hat. Der eigene Tisch, der Boden, die Herdplatte oder gar der Hund könnten bei dieser sehenswerten Animation in Mitleidenschaft gezogen werden.

Das passierte bei uns:

Mega Spaß. Die Fanta Vier haben ein AR-Musikvideo gepitcht https://itunes.apple.com/de/app/tunnel-ar/id1349143280?ls=1&mt=8

Posted by Niloufar Waterlily Behradi on Donnerstag, 1. März 2018

Link zur App: iOS

Nun, es kristallisiert sich immer mehr ein Gesamtbild heraus das zeigt, wohin die Reise mit “Captain Fantastic” gehen wird. Das, was die Fantas bisher immer ausmachte, wird auch dieses Mal bedient werden: den Zeitgeist treffen.
Außerdem sind wir hier sehr gespannt, welche Artists auf dem Album gefeatured sein werden.



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.