Antifuchs im 10×2 Interview

0

Die Rapperin Antifuchs als Newcomerin zu bezeichnen fällt mir schwer, auch wenn sie sich selbst noch in diesem Stadium sieht. Bereits im Jahr 2015 sorgte sie mit ihrer Willkommen im Fuxxxbau EP und Lines wie “Schmeiß die Fickfinger hoch in die Luft, gib ‘n Fick auf Vernunft und mach Lärm für den Fuchs!” für Aufsehen.

Antifuchs mit Fickfinger
Antifuchs mit Fickfinger auf einer Dachterrasse in Berlin Friedrichshain

Antiklischees, antizyklisch, anti schlechtem Rap, ANTIFUCHS!

Nun, fast drei Jahre später, ist der Antifuchs immer noch Anti und schlägt endlich mit ihrem Debütalbum auf. Produziert von Rooq, vielen u.a. bekannt durch Witten Untouchable, kommt ihr Album mit einer interessanten Bandbreite an Stilrichtungen und einer musikalischen Symbiose zwischen Qualität und Massentauglichkeit daher.
Eingängige Refrains treffen auf saftige Lyrics, fette Hip-Hop-Beats auf melodiöse Melodien.

Ganz und gar nicht anti.
Prinzipien sind dazu da, um sie zu brechen!

Antifuchs im 10×2 Interview

Wir trafen Antifuchs an einem sonnigen, aber auch sehr windigen März-Tag auf einer Dachterrasse in Berlin Friedrichshain mit Antifuchs zu einem Videointerview, stellten ihr 10 Fragen und gaben jeweils 2 Antwortmöglichkeiten vor.

Das Album “Stola” von Antifuchs erscheint am 30.03.2018, hier könnt ihr es bestellen.

Antifuchs und Niloufar in der Russenhocke mit Leisefuchs und Stinkefinger



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.