Es wirkt wie eine edgy und ultra hippe Kunstinstallation in einem Berliner Szenebezirk. Es ist allerdings nicht mehr und nicht weniger als ein Bild einer alten Shopping Mall mit zartrosa Farbstich. Zu hören ist über die Kaufhaus-Lautsprecher der Song “Afrika” von Toto.

Ich erkenne in diesem Video tatsächlich sowas wie – nennen wir es “Internetkunst” und es gefällt. Es könnte außerdem auch als gelungenes Beispiel einer perfekten Abmischung in einer Tontechniker-Ausbildung herhalten. Denn erst wenn ein Songs auch im Küchenradio oder auf alten Lautsprechern “gut klingt”, ist die Ton-Mischung gelungen. ^^

Nicht minder ausgereift ist der Einsatz der Midi-Version des gleichen Songs im Auto! Ein Tüftler ersetzte alle Warnhinweise eines Fahrzeugs durch “Afrika”. Genial.

I now have the only Volvo 240 in the world that plays Toto’s Africa as the open door chime

"I now have the only Volvo 240 in the world that plays Toto’s Africa as the open door chime"Credit to Chris Ng for this absolute masterpiece!

Posted by I Bless The Memes Down In Africa on Donnerstag, 8. März 2018

So. Und als Belohnung dafür, dass ihr bis hier hin weitergelesen habt, gibt’s das Original noch mal in seiner vollen Pracht:

via Kunstersatz & Toto Silberstein


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.